REISEANLASS REFORMATION – Willkommen in Brandenburg!

11.11.2015

Einladung zur Jahrestagung am Mittwoch den 11. November 2015 in der Kulturkirche Luckau.

Das Reformationsjubiläum 2017 rückt unaufhaltsam näher. Auch im Land Brandenburg werden bereits zahlreiche Projekte, Ausstellungen und Veranstaltungen vorbereitet, in denen die Reformation und ihre Folgen im Mittelpunkt stehen. Der Städteverbund „Reformation im städtischen Alltag“ hat sich zur Aufgabe gemacht, den Blick auf die Schauplätze der Reformation zu lenken. Gäste und Bürger sollen erleben und erfahren, dass die Reformation auch hierzulande eine bedeutsame Rolle spielte, deren Wirkung bis heute nachreicht. Die Reformation hat nicht nur kirchliches Leben grundlegend verändert, sondern auch die Gesellschaft, die Politik und Kultur bis in die Gegenwart nachhaltig beeinflusst.

Ziel der Tagung ist es, die städtischen und touristischen Akteure weiter auf das Reformationsjubiläum vorzubereiten und für das spannende und gleichermaßen anspruchsvolle Thema sowohl zu begeistern als auch zu sensibilisieren. Dies geschieht über Berichte aus der Praxis, die die Teilnehmer zur weiteren Umsetzung eigener Projekte animieren sollen.

Den Programmflyer können sie hier herunterladen.

Bitte melden Sie sich bis Mittwoch den 4. November 2015 bei uns verbindlich an!