Vom Mittelalter zur Reformation – Brandenburger Stadtgeschichten für Schulklassen

20.06.2018

Mitmach-Angebote für untere Schulklassen stehen im Mittelpunkt des neuen Angebotskataloges „Vom Mittelalter zur Reformation“. Vorgestellt werden museumspädagogische Angebote und Führungen aus acht historischen Stadtkernen, bei denen Schülerinnen und Schüler ins ausgehende Mittelalter eintauchen können. Um zu erleben, wie Prediger und Bürger vor und während der Reformation lebten, werden Workshops angeboten, in denen Kinder in historische Rollen schlüpfen oder alte Techniken wie den Buchdruck kennenlernen. Auch das Wissen der Kräuterhexen sowie das Leben der Ritter und Kurfürstinnen in den Städten werden mit Spaß vermittelt. Alle Programme werden vor Ort von geschultem Fachpersonal begleitet.

Die Publikation steht hier zum Download bereit und kann in der Geschäftsstelle angefordert werden.