Verwunschene Konzerte in historischen Stadtkernen 2018 mit der Kammerakademie Potsdam

15.08.2018

Verwunschene Konzerte 2018

Die Kammerakademie Potsdam hat inzwischen die wichtigsten Musiksäle Deutschlands und darüber hinaus erobert. In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen steht das Klangerlebnis gemeinsam mit der Entdeckung von neuen Aufführungsorten mit historischem Charme im Mittelpunkt. Die „Verwunschenen Konzerte“ versprechen kleine Kammerkonzerte an ungewöhnlichen Orten, die der Öffentlichkeit zumeist (noch) nicht zugänglich sind. Ergänzt werden die Termine durch ein kleines feines Begleitprogramm.

Die Verwunschenen Konzerte werden mit Mitteln aus der Glücksspielabgabe und Sportwetten des Landes Brandenburg gefördert.

Programm

Farbrausch

Joseph Haydn: Streichquartett C-Dur op. 20 Nr. 2
Arvo Pärt: Fratres
Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581

Alle Termine finden Sie hier.