Vorhang auf – die alte Stadt als Erlebnis

13.09.2019

Jahrestagung 2019
Die Jahrestagung „Vorhang auf – Die alte Stadt als Erlebnis“ thematisierte, was die Besucher und Besucherinnen von morgen erwartet, wie sich Baukultur und Tourismus besser verknüpfen lassen und dies anhand von guten Beispielen aus dem Tourismusmarketing veranschaulichen. Sie fand am 12. September 2019 in Wittstock/Dosse statt.

 

Die historischen Stadtkerne sind Erlebnisräume, die zum Erkunden und Entdecken einladen. Ihr ganzheitlicher Charakter aus stadtbildprägenden Häuserzeilen, Plätzen und Gassen vermitteln ein Wohlgefühl und Vertrautheit. Dennoch ist das historische Ambiente kein Selbstläufer. Immer wieder aufs Neue sind frische Ideen und Angebote zu entwickeln, die Spannung erzeugen und zum Wiederkommen einladen.

Die Jahrestagung „Vorhang auf – Die alte Stadt als Erlebnis“ thematisierte, was die Besucher und Besucherinnen von morgen erwartet, wie sich Baukultur und Tourismus besser verknüpfen lassen und dies anhand von guten Beispielen aus dem Tourismusmarketing veranschaulichen. ReferentInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz stellten Strategien und Projekte vor, von denen sich die AG-Städte gern inspirieren ließen. Insbesondere die Schnittstellen zwischen Touristikern und VertreterInnen der Baukultur und Stadtsanierung sowie zwischen Besuchern und Einheimischen wurden kritisch beleuchtet.

Mit einer Führung durch den historischen Stadtkern von Wittstock und über die Landesgartenschau klang die Tourismustagung am Nachmittag aus.

Programm: PDF

 

 

Grußworte:

Jörg Gehrmann | Bürgermeister der Stadt Wittstock/Dosse

Frank Steffen | Vorsitzender der Arbeitsgemein-schaft und Bürgermeister der Stadt Beeskow

Kathrin Schneider | Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg

Dr. Andreas Zimmer | Leiter des Clustermanage-ments Tourismus der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg

 

Vorträge:

Stadt-Erlebnisse von morgen: Was erwarten die Besucher von morgen, wie sieht die „Reise des Kunden“ aus?
Andreas Reiter | ZTB Zukunftsbüro, Wien
Präsentation (PDF)

Regionale Baukultur und Tourismus – zwei Welten, ein Ziel?
Martina Leicher | COMPASS GmbH, Baukultour Netzwerk, Köln
Präsentation (PDF); www.baukultour.de

Historisches Weserbergland
Petra Wegener | Geschäftsführerin Weserbergland Tourismus e.V.
www.historisches-weserbergland.de

Neue Medien in alten Städten
Andrea Schneider | freie Beraterin, Tourismuszukunft – Realizing Progress, Interlaken
Präsentation (PDF)

Dem Wort auf der Spur – Fontane für Kinder- und Jugendliche
Henning Hase | fontane.200
Präsentation (PDF) www.demwortaufderspur.de

Albergo Diffuso Mainbernheim – ein Modell für historische Stadtkerne?
Yvonne Slanz | transform Architektur, Stadtplanung, Denkmalpflege, Bamberg
mainbernheim.de/page/?p=352