Dezemberhafte Schauplätzchen – Advent in Brandenburgs historischen Stadtkernen

Wenn es draußen kälter wird und die Tage kürzer werden, ist es Zeit für Kerzenschein und vorweihnachtliche Gemütlichkeit. Und es ist Zeit für die „Dezemberhaften SchauPlätzchen in historischen Stadtkernen“. Dabei handelt es sich um Plätze oder Gebäude, die auf den ersten Blick ganz unscheinbar wirken – auf den zweiten Blick aber eine interessante Geschichte zu erzählen haben.

Vom 30. November bis zum 30. Dezember 2018 werden die historischen Stadtkerne von Treuenbrietzen, Herzberg (Elster), Peitz, Potsdam und Rheinsberg ins rechte Licht gerückt. An mehreren Dezemberabenden haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, dem kurzweiligen Stelldichein in diesen Orten an einem der SchauPlätzchen beizuwohnen.

Die SchauPlätzchen bieten eine kleine Rundreise durch besondere, historische Stadtkerne im Land Brandenburg. Ob für eine Plauderei auf liebevoll hergerichteten Höfen, um das Gekicher hinter versteckten Gemäuern zu hören oder um einen einzigartigen Blick über die verträumten Dächer der Stadt zu wagen.

„Dezemberhafte Schauplätzchen in historischen Stadtkernen“ ist ein Projekt der Veranstaltungsmanagerin Christina Bunzel aus Treuenbrietzen in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen.

Liste der Termine der Dezemberhaften Schauplätzchen 2018

30.11.2018 . 17 Uhr . Treuenbrietzen
„Licht, Wasser, Erde, Luft“ (Alter Brunnen im Klinikpark des Johanniter Geländes)

01.12.2018 . 14 Uhr . Peitz                            
„Liebliches im Backsteinbüdchen“ (Malzhausbastei Gubener Straße)

01.12.2018 . 17 Uhr . Rheinsberg
„Taschenlampenzauber“ (Schloss Rheinsberg)

06.12.2018 . 17 Uhr . Treuenbrietzen
„Sinnlich, warme Scheunenzeit“ (Großstraße 48)

06.12.2018 . 16 Uhr . Herzberg (Elster)
„Mystik & Magie“ (Botanischer Garten, Badstraße 8)

08.12.2018 . 17 Uhr . Treuenbrietzen
„Finstere, süße Melancholie“ (Breite Straße 48, Eingang über die Parkanlagen)

09.12.2018 . 16 Uhr . Potsdam
„Ein rätselhaftes Fundstück“ (Hofgarten des Kabarett Obelisk, Charlottenstraße 31)

14.12.2018 . 17 Uhr . Treuenbrietzen
„Wunderbare Kinderzeit“ (Großstraße 73, Spielzeugladen Rinke)

27.-30.12.2018 . 14 Uhr . Potsdam
„Väterchen Frost“ (Museum Alexandrowka ,Russische Kolonie')

Flyer als PDF zum Download

 

Weitere Infos:

www.schauplaetzchen.de

www.historische-stadtkerne-entdecken.de