Jahresthema 2016

Wie auch im vergangenen Jahr, hat sich die Arbeitsgemeinschaft für das Jahr 2016 entschlossen jegliche Veranstaltungen und Projekte unter ein Jahresthema zu stellen. Unter dem Motto „Alte Stadt | Museum oder Zukunftslabor“ rückt die Arbeitsgemeinschaft das Handwerk mit seinen unterschiedlichen, kulturellen und künstlerischen Facetten sowie Aspekte der regionalen Verwurzelung in den Vordergrund.

Die historische Entwicklung der Mitgliedstädte der Arbeitsgemeinschaft „Städte mit historischen Stadtkernen“ des Landes Brandenburg wurde durch verschiedene Handwerksbranchen geprägt. Dies betraf neben sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen auch die städtebauliche und regionale Entwicklung. Es entstanden Gebäude, wie die Mühle oder die Schmiede, die als Werkstätten für ein bestimmtes Handwerk dienten. Damals wie heute waren dies Orte der Innovation und wiesen den Weg in die Zukunft. Unter dem Motto „Alte Stadt | Museum oder Zukunftslabor“ stellt die Arbeitsgemeinschaft in diesem Jahr die Handwerksgeschichten in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten.

Denkmal des Monats
Ausstellung „Alte Stadt | Museum oder Zukunftslabor“
Sommertheater