Beteiligung am Themenjahr von Kulturland Brandenburg

Die Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH (BKG) ruft jährlich zur Förderung der Kultur im Land Brandenburg Themenjahre unter wechselndem Motto aus. Ziel ist es, die Kulturinstitutionen des Landes miteinander zu vernetzen, benachbarte Kulturregionen mit Brandenburg zu verknüpfen und das kulturelle Erbe des Landes den Menschen in Brandenburg sowie den Touristen auf neuartige Weise zugänglich zu machen. Ein Anliegen, das auch die historischen Stadtkerne verfolgen, machen doch auch sie sich für die Erhaltung und Vermittlung ihres wertvollen kulturellen Erbes stark.
www.kulturland-brandenburg.de

Kulturland 2017
Reformieren – Eine Bewegung findet Stadt

Kulturland 2016

Alte Stadt | Museum oder Zukunftslabor

Kulturland 2015
VOR-Städte Ab in die Landschaft

Kulturland 2014
Tür an Tür und Haus an Haus – Nachbarschaft(en) in der historischen Stadt

Kulturland 2013
Alte Stadt – Jugendfrei?!

Kulturland 2012
KÖNIG MACHT STADT

Kulturland 2011
Bewegte Bilder, Bewegte Städte